Im Einklang mit sich und dem Leben

Willkommen beim Lüscher Arbeitskreis.

Wir sind eine internationale und interdisziplinäre Arbeitsgemeinschaft, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, den Menschen die Möglichkeiten einer eigenständigen SELBST-Regulation aufzuzeigen und für Beruf und Alltag zugänglich zu machen.

Wir freuen uns natürlich auch auf einen bereichernden Erfahrungsaustausch über die Grundlagen der Lüscher-Color-Diagnostik und deren Anwendung in der beruflichen Praxis.

Darum laden wir Sie herzlich ein, uns – und vor allem Ihr SELBST – besser kennen zu lernen. Zum Beispiel bei einer der nächsten Veranstaltungen:

> LAK Jubiläumssymposium 2016

16. bis 18. September 2016 in Lychen
Füller

Diesmal stellen wir uns selbst in den Mittelpunkt. Mit dem Motto:
Farben, Formen, Fühlen feiern wir unser 10-jähriges Engagement für die bewährten Methode der Lüscher Color Diagnostik! Wie immer ist das Symposium auch für (noch)nicht- Mitglieder zugänglich. Lernen Sie uns kennen und teilen Sie mit uns neue Erkenntnisse zur bewährten Methode der Lüscher Color Diagnostik!
zum Veranstaltungskalender

> Jetzt Beginnen! - Ausbildung in der LCD

>  25. – 28. August 2016 in Greiz

FÜLLER

Der nächste Ausbildungszyklus in der Lüscher Color Diagnostik beginnt am 25. August 2016 in Greiz. Details dazu finden Sie im Veranstaltungskalender. Wenn Sie Interesse an der Teilnahme oder Fragen dazu haben, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:
tab info(at)luescher-arbeitskreis.eu
tab+49-3464 545162

> Das “schwierige” Kind – lieben, erkennen und verstehen

>  3. Vogtländischer Kongress für Naturgemäße Biologische Medizin

21. Mai 2016 in Greiz

FÜLLER

Bereits zum zweiten Mal werden Mitglieder des Lüscher Arbeitskreises Besuchern und Fachteilnehmern des Kongresses in der Greizer Vogtlandhalle einen Überblick über die Anwendungsmöglichkeiten der Lüscher Color Diagnostik in der Praxis geben. Diesmal speziell zum Thema Kinder und Jugendliche.

Neben Impulsvorträgen und Workshops für Pädagogen, Eltern, Therapheuten sowie für Jugendliche und Kinder bieten wir auch Gelegenheit zum persönlichen Gespräch mit unseren Spezialisten.

Diese und weitere Veranstaltungen rund um die emotionale SELBST-Regulation finden Sie in unserem Veranstaltungskalender. Wenn Sie an speziellen Veranstaltungen für Institutionen und Unternehmen interessiert sind, beraten wir Sie gerne: info(at)luescher-arbeitskreis.eu
zum Veranstaltungskalender


Emotionale SELBST-Regulation

Gesundheit und Wohlbefinden basiert auf dem Gleichgewicht der 4 Selbstgefühle:

Innere Freiheit
Selbstvertrauen
Zufriedenheit
Selbstachtung

Eine Störung der inneren Balance wird, ohne dass wir uns dies jedes Mal bewusst machen automatisch reguliert. Auf Anspannung folgt Entspannung, einer Phase intensiver Nähe folgt eine Phase selbsterhaltender Distanz, ein Zuviel an Selbstvertrauen wird durch nüchterne Selbsteinschätzung kontrolliert usw.. Das Ergebnis ist im Idealfall eine ausgewogene Persönlichkeit, die auf die Anforderungen des Lebens flexibel und angemessen reagiert.

Max Lüscher nennt dies den „4-Farben Menschen“. Die Sprache der Farben ist besser geeignet, die
Atmosphäre der Selbstgefühle zu vermitteln als Worte! Jede Farbe repräsentiert eines der Selbstgefühle.

Fühlen Sie sich ein, hören Sie die Musikbeispiele, die den Selbstgefühlen entsprechen.


Leichtigkeit

Kraft

Ruhe

Festigkeit

 

Die Lüscher-Color-Diagnostik stellt mit dem Lüscher-Farbtest ein Werkzeug zur Verfügung, das es ermöglicht die Selbstgefühle objektiv darzustellen. Der Lüscher-Test repräsentiert den psycho-vegetativen Zustand und macht die emotionale Verfassung sichtbar. Da die Psyche ein sich selbst regulierendes System ist, kann der Lüscher-Test im Falle einer Störung deren Ursache wie auch die Therapiemöglichkeit aufzeigen.

Der Test beschreibt mit hoher Zuverlässigkeit unterschiedliche Lebens- und Verhaltensbereiche, z.B. das Verhalten in Konfliktsituationen oder die Disposition für Krankheiten. In der Persönlichkeitsanalyse zeigt er das Entwicklungspotential in Bezug auf das Leistungsstreben oder das Kommunikationsverhalten im privaten wie im beruflichen Bereich.

Neben der Diagnostik eröffnet sich auf diese Weise ein weites Feld für therapeutische Interventionen, aber auch für vorbeugende Maßnahmen, begleitendes Coaching, Persönlichkeitstraining sowie insbesondere die frühkindliche Förderung der harmonischen Selbstentwicklung.

Die Lüscher-Color-Diagnostik bietet mit der ihr zugrundeliegenden Regulationspsychologie die Möglichkeit, ganz spezifisch beim persönlichen Problem des Rat- und Hilfesuchenden anzusetzen und unterstützt ihn bei seiner individuellen Lösungsfindung und Lösungsentwicklung.

Hinweis: Der Lüscher Arbeitskreis selbst erbringt keine kommerziellen Dienstleistungen. Bei Anfragen stellen wir daher gerne den Kontakt zu den entsprechenden Einrichtungen her. Diese übernehmen dann auch die weitere Betreuung.